gotoRunner spenden 3.000 Dollar für Äthiopien

„Wir können nicht genug danken und sind sehr froh, Eure Spenden für Girls Gotta Run in Bekoji zu verwenden.“ Mit diesen Worten bedankt sich Kayla Nolan, Stiftungsdirektorin der Girls Gotta Run Foundation für die Spenden der gotoRunner, die im vergangenen Jahr für das Schul- und Trainingsprojekt in Äthiopien gesammelt haben.

Seit gotorun im vergangenen Frühjahr die Patenschaft für Girls Gotta Run übernommen hat, sind bis Ende 2016 mehrere tausend Euro gesammelt worden. Bereits während unserer Laufreise im vergangenen November haben wir einen symbolischen Scheck übergeben können. Vor wenigen Tagen konnten wir nun 3.000 Dollar an die Stiftung überweisen. Damit ist das Jahresbudget für sechs Mädchen gedeckt, die von GGTR unterstützt werden.

Die Girls Gotta Run Foundation wurde 2006 als gemeinnützige Stiftung gegründet, um Mädchen in Äthiopien zu unterstützen, die mithilfe des Laufens und durch eine gute Schulbildung ein selbstbestimmtes Leben führen wollen. Mit Hilfe der Spenden werden Schulgebühren, Lebensmittel, Laufschuhe und Trainingskleidung und außerschulische Lernprojekte finanziert. Laufen, durch die Erfolge großer äthiopischer Athleten Volkssport und zugleich Hoffnung in dem ostafrikanischen Land, ist für GGTR ein Initial, um den Mädchen Wertevorstellungen für ein selbstbewusstes und gesundes Leben zu vermitteln. Im Training sowie in Workshops werden ihnen Werte wie Respekt und Fairness, Zielstrebigkeit und Ehrgeiz vermittelt sowie Aufklärungsarbeit über Hygiene, eine gesunde Ernährung, über den Schutz vor HIV und über die Rechte von Frauen geleistet.

In Bekoji werden 20 Mädchen von GGTR unterstützt. Eine zweite Gruppe gibt es in Sodo, im Süden Äthiopiens. Natürlich wird gotorun in 2017 seine Patenschaft fortführen und fleißig Spenden sammeln. Wer Lust hat, schaut einfach auf www.gotorun.de unter „Patenschaft“, wo weitere Infos zu finden sind. Und wer Äthiopien und Bekoji, auch „Town auf Runners“ genannt, kennenlernen möchte, der hat vielleicht mit unserer Laufreise im kommenden November Gelegenheit dafür.

Auch von unserer Seite ein großes Dankeschön an alle, die mit ihrer Spende GGTR bislang unterstützt haben. Wir wissen das sehr zu schätzen und hoffen zugleich, auch in diesem Jahr wieder einen großen Betrag sammeln zu können.

Euer gtr-Team

 

GGTR Frau klein
 GGTR Fabletics klein