Funktionstraining

Funktionstraining - Stark sein für Alltag und Training

Das Funktionstraining von gotorun sowie die Kurse in unserem Laufatelier richten sich an Sportler sowie an alle, die ihren Körper kräftigen wollen. Athleten - egal in welcher Sportart sie aktiv sind, können ihre Leistungsfähigkeit durch Kräftigungs- und Stabilisationstraining verbessern. Das Training fürs Training wirkt leistungsfördernd und präventiv und ist nach Verletzungen eine hilfreiche Rehabilitation.

Auch für Menschen mit weniger sportlichen Ambitionen und Zielen ist das Funktionstraining von gotorun ein wertvolles Angebot. Es fördert das Herz-Kreislauf-System, kräftigt die Muskulatur und stärkt den Stützapparat. Es ist eine starke Antwort auf mangelnde Bewegung im Büroalltag, hilfreiche Stütze bei körperlich anstrengenden Tätigkeiten oder wohltuender Ausgleich bei einseitigem Bewegungsradius.

Für unser Funktionstraining braucht es keine Hightech-Fitness-Schmiede, sondern lediglich die Neugierde, wie man mit seinem eigenen Körper sowie einfachen Hilfsmitteln trainieren kann.

Wir zeigen Ihnen, was Sie tun können, welche Übungen sinnvoll sind, um

✓  muskuläre Dysbalancen auszugleichen und damit Verletzungen vorzubeugen.
✓  optimaler auf laufspezifische Belastungen vorbereitet zu sein.
✓  Ihr Leistungsvermögen zu erweitern und auch abrufen zu können.
✓  unter kompetenter Anleitung gesundheitsorientiert und bewusst zu trainieren.

Unser funktionelles Kraft- und Stabilisationstraining dient dazu, Ihre Leistungsfähigkeit zu optimieren und um Laufbelastungen besser verkraften zu können.

Zu unserem Kurs gehören außerdem:

✓  Bewegungswahrnehmung und Haltungsschulung
✓  Dehnung klassisch verkürzter Muskelpartien; auch Einsatz von Intensivdehnung (Muskel-Faszien-Dehnung)
✓  Entspannung (Einsatz verschiedener regulativer Verfahren, z. B. Muskelrelaxation nach Jacobson)

ZUR KURSÜBERSICHT